Seiten

Samstag, Dezember 30

Ehezeit mit Hindernissen

Zur Zeit ist bei uns mal wieder Krankenlager angesagt.... aber naja welche Familie kennt das nicht um diese Jahreszeit. ... Wißt ihr, dieses Mal mußte ich wirklich ganz neu vertrauen... Denn eigentlich wollten mein Mann und ich heute seit fast zehn Jahren das erste Mal eine Nacht ohne Kinder verbringen. Im letzten Jahr haben wir von Freunden einen Jochen Schweizer Erlebnisse Gutschein bekommen, denn wir bis dato noch nicht eingelöst haben... und wir hatten uns fest vorgenommen, dieses DinnerforTwo mit einer gemeinsamen Nacht ohne Kinder zu verbinden.. eben weil schon so lange nicht mehr "nurwirzwei" Natürlich wie ChaoshausANja ist bucht sie erst auf den letzten Drücker.. sprich Anfang der Woche.. also Montag sah hier auch noch alles gut aus.. bis auf die ein oder andere Schnupfennase..... Also Gutschein her.. geschaut.. wo gibts noch was... gleichzeitig nach einem tollen Hotel geschaut.. und evoila... gefunden.. so DACHTE ich zumindest... vorgestern beim kontrollieren ist mir dann aufgefallen... ICH HABE DEN GUTSCHEIN NICHT FÜR DEZEMBER SONDERN FÜR MÄRZ!! gebucht... na toll.. dachte ich mir.. Hotel auch nicht mehr stornierbar.. und naja ein Fieberkind daheim... das zweite hat sich dann Mittwoch dazu gesellt.. so nebenbei.... Also ich druchgeatmet und mir ganz bewußt gesagt.. ich werde ruhig und vertraue dir meinem Vater... denn du willst nur das Beste für uns... Ich schreibe also an den Veranstalter ob es vielleicht doch möglich ist Freitag einen Tisch für uns zwei zu bekommen... ... es ist nicht weit weg.. und falls alle Stricke reißen, würden wir einfach wieder Heim fahren und nicht übernachten... Ihm ausserdem unsere Situation erkärt... Ich war wirklich ganz dankbar das eine liebe Email zurückkam.. und wir dann doch noch für heute einen Platz bekommen haben.. natürlich immer mit der Hoffnung, dass die Kinder wieder "einigermaßen" gesund sind.. Sontje ging es auch schon schnell besser.. gestern eben ein bisschen Pause gemacht.. inhaltiert und gechillt.. und naja Unsinn machen ging dann ja auch schon wieder.. nur die kleine Wildkatze hatte immer noch Fieber... und irgendwie auch nicht so "typisches" Virus Fieber.. sondern nur mäßig hoch.. aber echt fertig... also besser mal zum Kinderarzt... und naja... Kind hat fette eitrige Mandelentzündung... also heißt es hier Antibiose..., aber und jetzt kommt die gute Nachricht, sie ist dann auch seit heute fieberfrei.. und naja, sie hat noch nicht wirklich oft AB bekommen .. vielleicht ein Mal.. auch leider eine Mandelentzündung... Also ich bin guter Dinger, dass mein Mann und ich heute fahren werden... eine Nacht und ein paar Stunden als Paar verbringen werden, und bei den Kindern alles gut ist.. morgen Mittag sind wir schon wieder da und sie haben den besten Babysitter der Welt unseren FED... und unsere Sabrina ist wirklich ein Engel.. ich wüßte oft nicht was ich ohne sie machen würde.
Fakten*:
Ich bin Euch ja noch Felis und Ferdinands schuldig: Heute mal wieder Ferdinand.. und heute auch mal wieder für das Pubertier hier im Hause: Schnitt: Ferdinand von Rosarosa aus dem megatollen Stepper von Lillestoff... die Farbe und Qualität ist echt so genial.... Innenfutter der Kapuze ist ein melierter Jersey auch von Lillestoff... und Elias hat endlich seinen Hoodie im Nake****Stil, die er so gern gehabt hätte.. aber leider noch weng zu klein dafür ist.. also ist die Mama ran...
die tolle Kordel ist wie immer von Wunderpop Designstudio für Nähzubehör
Paßt.. würde ich sagen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3