Seiten

Donnerstag, Oktober 12

SchubSchubSchub

Wißt ihr, Nella ist grade am Schuben.. ES IST SO ANSTRENGEND!!!! Die letzte Woche hat mich einiges an Nerven und viel Schokolade und ne Menge Tränen gekostet... Nicht falsch verstehen, ich will kein Mitleid, und ja ich weiß auch, dass ich meine Sache irgendwie gut mache, auch wenn Nella und ich uns gestern gegenseitig angeschrien haben.. und ja ich sage geschrien... und Nein ich habe deshalb kein schlechtes Gewissen...denn schreien ist nur schreien, habe ich schon mal drübergeschrieben. Die Wildkatze kreischt und quiekt und schreit grade eh bei der kleinsten Kleinigkeit.. ich schneide das Brot falsch am Frühstückstisch... Kind liegt schreiend und brüllend und kreischend eineinhalbStunden unter dem Küchentisch.. wenn ich näher komme, wird getreten oder gehauen.. also lass ich sie da liegen.. biete immer mal wieder meine Nähe an... und gehe dann wieder... ABER es gibt diese Tage, wenn dann noch die Nächte anstrengend sind... weil wie oben erwähnt schubt... dann möchte ich manchmal einfach zurückschreien und mich auch heulend auf den Boden legen.. naja... gestern war es soweit... ich hab mich dann einfach heulend daneben gelegt. Was solls.. und warum erzähle ich Euch das jetzt. Weil ich sooft höre, wie machst du das alles, oder Hut ab, oder wie schaffst du das nur... Manchmal schaffe ich es eben nicht.. aber das ist okay.. denn auch ich bin ein Mensch und keine Maschine, und wenn ich das jetzt hier schreibe, weiß ich, dass viele von Euch Mamas da draussen mitnicken und wissen..ja dieses Trotzalter.. es geht vorbei.. es ist nur eine Phase ein Schub... Aber wenn man grade drinsteckt.. ist es eben fürchterlich anstrengend. Ich kann Euch jetzt klarerweise pädagogische Tipps an die Hand geben.. ich kann Euch auch erklären warum die Katze grad so ist.. dass es davon kommt, dass grad ganz viel im kleinen Gehirn passiert, dass neue Vernetzungen stattfinden.. dass sie deshalb grad selbst nicht weiß was mit ihr los ist... dass jetzt grade Einfühlungsvermögen und Empathie wichtig sind.. und dass alle Kinder das machen, dass es wichtig ist, und blablablubb.. aber in dem Moment kann und bringt mir dieses Wissen nicht wirklich viel.. in diesem Moment viel ich genau wie die Katze in den Arm genommen werden.. oder dann doch nicht.. oder vielleicht will ich auch einfach Schokolade oder Wein.. oder Schnaps... oder vielleicht will ich das ihr einfach wißt: Ihr und ich seit nicht alleine... Ich drücke Euch und wünsche Euch ein tolles Wochende... mich seht ihr Morgen bei Din.Din - Handmade LateNightSewing Freue mich vielleicht einige von Euch zu treffen.. und ja so ein bisschen Abstand von der wilden Trotzkatze tut sicher auch gut .
Fakten*:
Oberteil: Lotty von Ki-ba-doo, Stoff: SkatergirlKombi & Saktergirl unverkennbar aus der Feder von SUSAlabim zu bekommen bei Lillestoff
Plott: de Kleene von EmmaPünktchen
Hose: Treggings aus dem 3. Klimperklein Buch
und weil immer so viel nachgefragt wird: die Schuhe sind von bellybutton.de
*werbung












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3