Seiten

Mittwoch, Oktober 20

meine Mama ist ne faule Socke....

...dass Sie Euch auch die letzten Wochen nie meine Neuigkeiten erzählt hat.... aber dafür jetzt das erste Bild von mir... wo man mich süße Maus ansatzweise erkennen kann... meine Mama war gestern für geschlagene fünf Stunden in der Uniklinik in Erlangen.... (nach etwa der Hälfte der Zeit hat sie ein Knoppers gegessen... und dann nix mehr, weil ständig untersucht und gemacht und getan wurde, und am Ende sowas von unterzuckert, dass Mama sich ne riesige Cola gegönnt hat) .... und was hat die ganze Untersucherei jetzt gebracht? Nix!!!! Ausser dass die Mama am nächsten Freitag wieder in die Klinik darf, um zu checken ob ich noch wachse, weil wohl angeblich die Nabelschnurversorgung nicht optimal ist, irgendwelche Widerstandswerte stimmen nicht... aber was das letztlich bedeutet, weiß meine Mama auch nicht. Sie verläßt sich da jetzt mal wieder ganz auf Gott, und denkt sich und betet, dass alles gut wird. Ansonsten war die letzte Zeit nicht viel Aufregendes bei den Biermännern los....Mama ist eher müde und antriebslos... (Kraft tanken für die Zeit nachdem ich auf der Welt bin) Die Toni ist in ihrer Schule Mathemeisterin geworden, da war Mami ganz arg stolz..... und ich wiege wohl so um die 2000 Gramm.... heißt ich soll noch ein wenig drin bleiben, weil ich doch wohl zu klein bin..... immer diese Optimalwerte wo ich reinpassen soll.... tststs... Ich wünsche Euch allen eine schöne Restwoche....

Kommentare:

  1. Oh ... wie schön, ein Foto!
    ♥ ... man kann sich schon Vorstellen, das du mal eine Schönheit wirst ... ♥

    Soll ich dir was verraten?
    Du musst wirklich noch eine Weile drin bleiben, du bist viel zu leicht, ich habe bei der Geburt leichte 4.420g ♥ gewogen!!! *hihi*
    Alle sagen immer ganz untypisch für unsere Sorte!!!

    Aber mein kleine Bruder, musste auch mein Geburtsgewicht topen ... er hatte stolze 4.670g gewogen ... man der muss aber auch alles besser können oder größer, schwerer sein!
    (Geschwister unter sich)

    Na ja trotzdem hab ich meinen Bruder lieb!

    ♥-lich deine Samea

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich bin gerade total gerührt! So ein schönes Foto von Dir im Bauch! :o)

    Das hat mich gleich zu einem spontanen Blogeintrag inspiriert ;o)

    Eine schöne restliche (warme) Zeit in Mamas Bauch wünschen wir Dir! Und hoffentlich kann sich Deine Mama noch ein bisschen schonen bis Du dann endlich da bist...5 Stunden in der Klinik, hochschwanger - das ist echt übel!

    Lieben Gruß
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich grad Sonea im Bauch anschauen dürfen....und nun Dich! Ich hab fast ein kleines Tränchen im Aug. Du siehst so knuddelig süß aus...
    aber, bleib noch ein bißchen im warmen Bauch. Es ist so kalt hier. Ja, es wird noch kälter bis Du kommst. Aber dann hast Du ein bisschen mehr "Babyspeck"!
    Ganz liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du kleines Wunder. Wie schön Dich schon so genau betrachten zu können, auf mein Aussehen musste Mama bis zur Geburt warten.
    Wenn Du noch 700 g zunimmst dann hast Du mich eingeholt und ich war genau 3 Wochen zu früh weils bei Mama kaum noch was gescheites zu Essen gab nur noch Vomex :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sontje Mama :)
    ich weiß deinen Namen gar nicht *schäm*
    magst du mir eure Adresse über meine E- MAil schicken???
    wir würden Sontje auch gerne mit einer kleinen Überraschung auf der Welt begrüßen!!!
    naemi-neumann@gmx.de

    Viele Liebe Grüße Familie Hase :)

    AntwortenLöschen
  6. Och, das Foto rührt mich richtig. Lutscht Du da etwa Deinen großen Zeh?
    Bleib mal ruhig noch etwas im kuscheligen warmen Bauch Deine Mama. und wachse noch fleißig.
    Und Deiner Mama wünsche ich eine möglichst entspannte Zeit - so viele Untersuchungen und so lange rumzusitzen ist ja echt sehr anstrengend.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3