Seiten

Freitag, Oktober 20

Der Kerwabesuch mal anders....

.....also keine Fruchtspieß, Lebkuchen und KarusselfahrBilder... die ungeschönte Wahrheit. ;)


Wir waren gestern auf Kerwa... Kerwa ist hier in Franken die Kirchweih.. in den nordischen Regionen heißt es Kirmes.. naja.. und wir waren gestern dann hier im Ort auf Kerwa... ICH MAG KEINE KERWA!!!!!! TOTALE REIZÜBERFLUTUNG.. obwohl es nur eine MiniMiniKLeine Kerwa ist... Wir also mit vier von fünf Kinder zum MIttag ins Zelt... ähm.. ja... vorher war das aber so: Abgemacht war: Kili darf nur mit wenn die Hasen und Meele ordentlich gesäubert sind und versorgt... Aber Kili.. ist naja .. manchmal ein bisschen wie ich.. eben alles auf den letzten Drücker. Naja... der Mann: ich bewundere seine Ruhe.. WIRKLICH... und sie treibt mich in den WAHNSINN... WIRKLICH!!! Also während ich mit meinen acht nichtvorhandenen Krakenarmen die Kinder anziehe, flechte... davon abhalte die Treppe runterzustürzen.. mich mit dem Fuss schminke.. dem anderen die Haare flechte... das Haus noch ordenlich mache, wegen meiner MamaMacke... geht der Mann in Ruhe duschen, zieht sich an.. und ist geschniegelt und gestriegelt fertig.. Kilian ist derweil noch im Garten.. ( von wem hat der diese RUHE???? ))) ich bin druchgeschwitzt.. habe das Bedürfnis nach Schoki stecke mir aber ne Hand voll Cheshews in den Mund.. irgendwo hab ich gelesen, da soll mehr Serotonin drin sein wie in Schoki.. und gesünder.. aber ich brauche eigentlich doch Zucker... naja...Kilian ist mittlerweile fertig... und geht sich in alller Ruhe duschen.. Leute.. kommt hopp.. wir müssen los...BITTE! Ich finde mich in einem Haufen von Schuhen wieder.. die ich den Mädels versuche anzuziehen... der Mann schaut zu und... hat immer noch die Ruhe weg.. (ich könnte ihn ja in solchen Momenten auf den Mond schießen)  Naja.. zumindest ist die Mannschaft jetzt Abflug bereit.. (irgendwann werd ich wie bei Kevin allein zu Haus auch mal ein Kind vergessen.. BESTIMMT) ich ziehe mich nochmal um.. weil durchgeschwitzt und der eine Hase hat mir auf das Shirt gepißt während ich Kilian noch schnell mit angepackt hab und ihm Feuer unter dem H.. gemacht habe. Also alle KInder bis auf die große in den Bus.. und ab zum Zelt... ESSEN besorgen: zweimal Currywurst, einmal Bratwurst mit Pommes und ich Kalbsbraten mit Kloß.... Elias hat eigentlich keinen Hunger.. aber naja.. wo jetzt alle Essen: Kili ich nehm mir mal schnell was: Ihhh Mama das esse ich aber jetzt nicht mehr... das kann ja Spucke von Elias dran sein.. Elias besorg dir doch bitte noch nen leeren Teller wenn du jetzt doch was essen willst... Sontje: ICH WILL KARUSSELL fahren.. JEEEEEEETZT.. nein Sontje, erst wird was gegessen dann gehen wir hoch zum Karussell.... Nella: Karussell fahren... ... erst wird was gegessen... ich zähle gefühlte Hundert mal von zehn runter.. und merke fast gar nicht, dass ich esse, und der Mann hat meinen Salat gegessen.. weil... der lag da ja noch.. !!! EJY... denn hab ich mir für: Das Beste zum Schluss aufgehoben....
.....
Karussel... eine Runde.. zwei Runden .. drei Runden... vier Runden.. so jetzt mal Pause....sonst sind alle Chips gleich weg... wobei.. egal... fünf Runden.. einen Fruchtspieß für mich... sechs Runden.. sieben Runden Acht Ruden.. Wir fahren Heim, drei bockende Kinder!! 80Euro ärmer! Aber immerhin die Kinder hatten Spass  Und das ist ja manchmal das Wichtigste... oder????
Fakten:
Ich hab ihn ich hab ihn ich hab ihn ich hab ihn ... die supertolleheißbegehrte Lillestoff Ponyliebe von SUSAlabim
Genäht habe ich daraus ein Raglankleid von Klimperklein für die kleine Wildkatze... allerdings ein bisschen verändert.. ich habe oben breiter zugeschnitten und dann in Falten gelegt... so hat es im ganzen ein bisschen mehr Fülle und hat noch ein kleines I-Tüfpelchen 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3