Mittwoch, Juni 3

Meilenstein um Meilenstein.. und wie tragt ihr?

...hier geht es grade Schlag auf Schlag weiter, nicht nur Sontje macht grad riesige Entwicklungssprünge, sie spricht mittlerweile Sätze, grammatikalisch zwar noch nicht richtig und auch noch sehr verwaschen, aber sie erzählt viel und ausdauern und wenn man sie kennt, versteht man sich auch gut. Nella ist heut neben mir im Bett aufgewacht, eigentlich lag sie in ihrem Beistellbett oder Stillbettchen je nach dem wie man es nennt. Allerdings muss sie sich wohl heute Nacht dann zu mir rübergekullert haben, und grinste mich heut früh um halb sechs an... Auch ein Meilenstein, die fängt an mit mir zu lautieren, wenn ich mir ihr spreche und das Erkennungslächeln hat sie sowieso schon ein paar Wochen, ihr Köpfchen hält sie sicher, allerdings mag sie es überhaupt nicht auf dem Bauch zu liegen. 11 Wochen ist sie mittlerweile schon. Sontje als große Schwester, ist wirklich sehr fürsorglich und mag es gar nicht wenn Nellchen weint... was jetzt die ersten Wochen doch recht häufig war. Nella mag den Kinderwagen nicht, aber dafür liebt sie die Mai Tai und das Tragetuch. Ich habe die Kinder ja bis auf Toni alle getragen, Elias auch nicht sehr häufig, Kilian hat das erste Jahr auch ganz viel Zeit im Tuch verbracht, Sontje mochte es nicht so sehr, aber Nella liebt es. Ach ja, ein paar Fotos hab ich auch für Euch, Nella hat eine Elea von rosarosa an, die ich ja probenähen durfte. Der Stoff wurde mir zum vernähen von Michas Stoffecke zur Verfügung gestellt, nach einem Design von die laïtnerei. Ich liebe dieses zarte Pusteblumenmuster und die Farben sind einfach nur  wunderschön.  Aber jetzt noch schnell was anderes mich würde mal interessieren, ob ihr Eure Kids auch getragen habt und wenn ja wie lange, und mit welchen Techniken. Bei Kilian habe ich die  vorgebundene Kreuztrage bevorzugt, und bei Nella jetzt die Wickelkreuztrage, Sontje liebt seit neustem den Rucksack. ... plaudert mal ein bisschen aus Eurem Nähkästchen...welches sind Eure Favoriten.. und habt ihr bevorzugte Tücher?









Kommentare:

  1. Louisa hat es gehasst getragen zu werden, zu viel Nähe, zu eingeengt (sie ist eben anders)
    Jolina war so Muskelschwach, dass sogar die KG vom tragen abriet, doch sie war sowieso so zufrieden, dass ma gar nicht tragen wollte.
    Mein Tuch liegt noch hier rum und keiner will es im Flohmarkt kaufen, denn es ist eben 9 Jahre alt und gar nicht bunt oder chic

    AntwortenLöschen
  2. Joshua war sehr gern im Tuch, solange ich ihn mit meinem Rücken vorne tragen konnte... hinten habe ich es allein nicht geschafft mit dem Tuch.
    Für meinen ganz Großen hatte ich damals so einen kleinen Rucksack für vorne.
    Ich finde das Tragen super! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich habe meine beiden Kinder getragen. Meine ältere Tochter anfangs in der Wickelkreuztrage. Ab dem 5. Monat habe ich begonnen den einfachen Rucksack mit ihr zu üben. Als sie etwas älter war (ca. ab dem 9. Monat) habe ich sie sehr viel im Wickelkreuzrucksack getragen. Meine liebste Bindeweise, wenn wir länger unterwegs waren...

    Wenn es schnell gehen muss für kurze Wege mag ich auch den Sling ganz gerne. Meinen Kleinen (er ist letzte Woche ein Jahr geworden) habe ich sehr viel im Luemai getragen - mit zwei Kindern geht es einfach richtig fix zum Binden. Aber auch er hat viel Zeit im Tuch verbracht. Allerdings ziemlich von Anfang an am Rücken, einfach um die Hände vorne frei zu haben für die große Tochter. Ich habe zwar verschiedenen Tücher - Material, Länge, etc. - aber meine liebsten Tüchter sind aus Wolle bzw. Baumwolle. Wenn du magst, schau doch auf meinem Blog vorbei, da gibt es vor allem von meiner Tochter sehr viele Tragefotos und Berichte...

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Die Große habe ich im Bondolino getragen, weil mir damals das Tuch zu viel Stoff hatte. Erst als sie 9 Monate alt war, getraute ich mich ans Tuch, nur vorne, wo sie in Wickelkreuztrage zu schwer war. Die Kleine dann von Anfang an im Tuch vorn in WKZ, hinten dann im Bondolino, weil ich den Rucksack nie brachte. Tücher habe ich eins von Hoppediz und bei der kleinen ein Baumwoll-Merino-Tuch von Little Frog in Regenbogenfarben, weich, im Sommer ideal und so hübsch. Mein Herzenstuch.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3