Samstag, Dezember 19

....streu Glitzer drauf....

...wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf, eigentlich ein Spruch, den ich so unterstreichen kann, ich werde mich glaube ich schwer tun mit diesem Blogpost... eben, weil es doch nicht immer hilft Glitzer zu streuen. Weihnachten sollte man inne halten. Dieses Jahr, welches hinter uns liegt, war in vielerlei Dingen sehr bewegend. Es war ein ereignisreiches Jahr. Menschen sind zu uns gekommen, kleine Nella, Wirbelwind, Emotionsschwamm, Geduldslernerin. Menschen sind von uns gegangen. Jedes Mal, wenn Menschen kommen und gehen, scheint die Zeit still zu stehen. Man hält inne, denkt über sein Leben nach. Ein lieber Mensch, ist in der vorletzen Woche plötzlich gestorben. Meine beiden großen Kinder hat es sehr mitgenommen, ....mich auch..., sie war doch zu einer guten Freundin, Hilfe, Lebensberaterin, Mutmacherin geworden in den letzten 16 Jahren. 

Unser Familienmobile ist in Bewegung, es muss sich neu ausgleichen, jeder seinen Platz neu finden. 

Das letzte Jahr war kein schlechtes Jahr, aber es war eines der anstrengensten die ich je hatte. Schreibabys bekommen nur andere, bzw, Mütter die einfach zu vorsichtig und unsicher sind, war bisher meine Meinung. Nella hat mich was anderes gelehrt. Seit ca zwei Monaten ist sie ruhiger geworden, zumindest was die Lautstärke betrifft. Sontje hat sich so toll entwickelt, wir sind unendlich stolz auf sie. Kilian hat keinen leichten Start in der zweiten Klasse gehabt, auch hier mußten neue Wege gefunden werden. Elias ist in der Realschule gut angekommen, nachdem das zweite Halbjahr der fünften Klasse mehr als chaotisch mit vielen Briefen nach Hause gewesen ist. Toni, verlässlich wie immer hat sie auch dieses Jahr gemeistert, mir in vielerlei Dingen eine große Hilfe, manchmal habe ich das Gefühl, dass ich zuviel von ihr verlange, vielleicht das Los der Großen?! Ich halte immer noch inne, SocialMedia Zeiten sind grade sehr zurückgegangen, ich ordne mein Leben neu. Ich bin gespannt was auf mich zu kommt, bin gespannt auf das kommende Jahr, auf neue Aufgaben, neue Herausforderungen.... 

Sontje trägt unten  das Kleid Elise, was ich probe nähen durfte,  nach dem neuen Ebook von rosarosa, und verstreut Glitzer, damit die Mama nicht mehr traurig ist...;)


























Dienstag, Oktober 6

Ja is denn schon wieder Weihnachten.....?

....nein natürlich nicht.. aber ganz so lang ist es ja nicht mehr, keine 100 Tage mehr und wir singen unterm Christbaum. ... und wer macht sich von Euch schon Gedanken über Geschenke?! Wir bringen jetzt erstmal Sontjes 5. !!!!!! Geburtstags hinter uns, und dann gehts an Geschenkegedanken. Aber einen Punkt auf unserer Liste konnte schon abgehakt werden, dank JaneasWorld! Gaby hat nämlich den wundertollen Weihnachtsstoff "Vinterdröm" gezeichnet und der war einfach perfekt für die Weihnachtsoutfits der kleinen Mädchen. Ich hatte wieder die Ehre in probenähen zu dürfen und bin ganz verzückt... ich habe noch ein paar Zentimeter über, da gibts dann bestimm noch ein WeihnachtsabendPolterKombi. Kaufen könnt ihr den tollen Stoff natürlich bei Michas Stoffecke