Freitag, Juni 14

Wochenendstart mit Sonnenschein....


...auch wenn es grad hier im Frankenland noch sehr bewölkt ist....

Vor drei  Jahren, als ich begann diesen Blog zu schreiben, hätte ich nie im Leben damit gerechnet, dass die Fotografiererei mal so wichtig für mich wird. Im letzten Jahr habe ich mir ja dann endlich eine Spiegelreflexkamera gekauft, und es war um mich geschehen... Bücher über Bücher wurden gelesen, gekauft, ein neues Objektiv ließ nicht lange auf sich waren, das zweite auch nicht.. :) und dann  habe ich mir auch noch das Mentoring bei der wunderbaren Conny gegönnt... noch mehr Bücher gelesen, jeden Tag die Kamera in der Hand gehabt....Ich versuche grad einen eigenen Stil zu entwickeln.. ist gar nicht so einfach... aber ich hoffe, dass es mit der Zeit klappen wird. Vor ein paar Wochen hat es auch endlich bei mir im Kopf *KLICK* gemacht, und für viele Einstellungen überlege ich gar nicht mehr, sondern mache sie automatisch. Aber was ist letztlich meine Prämisse an meine Bilder? 

Ich will GEFÜHLE EMOTIONEN mit meinen Bildern rüberbringen, ich will das sich der Betrachter in ein Bild einfühlen kann. Ich will dem Anschauenden, das GEFÜHL vermitteln, was ICH hatte, als ich mir die Zeit genommen hab, einen Menschen, eine Familie, eine Blume, ein Tier was auch immer fotografiert habe, wenn ich dann letztlich das Bild bearbeitet habe.  Ja, ich weiß, ich bin nicht perfekt, werde ich wahrscheinlich auch nie sein....
Aber ich hoffe, ich kann Euch da draussen immer ein wenig von meinen Gefühl vom Gegenüber schenken. 

Deshalb, lasst und das Wochenende mit Bildern starten die vor einer Woche entstanden sind. Laßt Euch auf eine wundervolle Familie ein, die mir eine riesen Freude gemacht hat. 

Daniel und Simon... was ist Simon nicht für ein liebevoller großer Bruder... sooo stolz auf den kleinen Chameur Daniel... aahhhh da zerspringt einen doch fast das  Herz....




Momentaufnahmen... 


Katharina und Sven, so entspannt! Und das obwohl Simon auch ein echter Wildfang ist... ständig war er am Rennen und am Suchen und am Entdecken



WOW... Katharina hat ja wohl mal hammermäßige Augen, ich hätte sie ihr am liebst geklaut ;)
Aber ich glaub, da wäre Sven wahrscheinlich richtig sauer.



..Sven ist ein toller Vater, so ruhig, so liebevoll mit seinen Kids... wenn ich mich zurückerinnere, dann denke ich, eigentlich hat jedes Kind so einen Vater verdient. 




Ich bin mir noch nicht sicher, welches mein Lieblingsbild ist.. dieses hier: 


oder dieses hier:
Was denkt ihr?


Hey, und wenn ich das Bild hier sehe, denke ich mir auch WOW.. die Familie ist wirklich mit hammermäßigen Augen gesegnet worden..Das Bild landet doch bestimmt bei dir im Portemonait, Katharina, oder?



WAHNSINNSFIGUR (und sie hat nicht mal vor einem Jahr entbunden)








Sven, ist sooo stolz auf seine Frau... 






So, und wie letzte Woche schon gesagt: Manchmal braucht das Leben einfach eine DACKEL...
Danke fürs Zuschauen und Durchlesen und vergesst auch nicht das Blogbonbon





Kommentare:

  1. Das sind soooo wunderschöne Bilder, von einer tollen Familie und du hast dir so viel Mühe gegeben, kleine Gesten, schöne Momente und einen lieben Blick ein zu fangen !!!!

    Danke das du die Bilder mit uns teilst!
    Liebste Grüße
    Naemi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Bilder und jeden Tag ein bisschen mehr

    AntwortenLöschen
  3. oh was für wahnsinns bilder ichbin hier grad auf deinem blog kleben geblieben liebe grüße aus hamburg die dolly

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3