Montag, Januar 3

2010




...ein neuer Post im neuen Jahr.. auf das alte zurückblicken.. und jetzt schreibt hier die Mama, weil ich ja letztes Jahr eigentlich noch nicht da war... 2010 war ein Jahr, was kaum Ruhe zuließ aber mich dann doch zur Ruhe gezwungen hat.....Angefangen mit einem alten/neuem Haus... mit viel Renovierung und kreativen Dekoarbeiten (ähmm so kreativ bin ich nicht) allerdings muss ja Farbe an die Wand....weiter mit ner fetten Einweihungsparty und dann noch die 3 vor den Lebensjahren...:) ja ich bin schon 30!!! Dann hat sich meine große Maus entschieden zur Kommunion zu gehen... auch ne große Feier... zwischendurch die Nachricht: schwanger... was haben wir uns gefreut, dass nach langem probieren doch noch mal ein kleines Menschlein bereichert...im Mai dann eine Nachricht die uns erst einmal in einen Schockzustand versetzt hat.... unser kleines Baby hat das Down-Syndrom und wahrscheinlich einen schweren Herzfehler... wenn ich mich jetzt so an diese Zeit erinnere, im Vordergrund stand der Herzfehler... aber natürlich auch die Trauer um das Standarkind was man eigentlich erwartet hatte... hier ein riesen großes DANKE an meinen tollen tollen Mann, der immer und immer alles positiv gesehen hat... (O-Ton: naja, dann haben wir halt eben einen kleinen blauen Schlumpf wenn er sich aufregt... als die Diagnose kompletter AV-Kanal im Raum stand) für ihn war die Trisomie sowieso nie ein großes Thema.... :) er meinte sofort das "Downies" nicht behindert sind, sie haben nur nen besseren Bauplan als die meisten anderen Menschen... einen der sie lieben und Gefühle haben läßt, dass wir nur neidisch werden können...
im Gebet von vielen lieben Menschen getragen die uns zur Seite standen, dass Internet endeckt.. was mir unendlich viel Mut gemacht hat...wie mußten nie die Entscheidung treffen bekommen wir Sontje oder nicht, dass war für uns nie die Frage... meine Angst war viel mehr im Vordergrund... schaff ich das, bin ich dem gewachsen...mein Leben ist ja quasi ein Choas..;) aber hier ihr lieben, ihr habt mir sooo viel Mut gemacht..DANKE DANKE DANKE.....und dann das große Wunder, unsere Sontje kam für uns gesund zur Welt... hingegen aller Prognosen hat sie zwar das Down-Syndrom allerdings keinen Herzfehler.... und auch sonst zeigen sich bisher keine anderen gesundheitlichen Einschränkungen... alle Organe sind okay... und selbst die Atemwege sind jetzt nicht sooo eng... der Doc konnte sogar schon das Trommelfell sehen..und das ist für uns ersteinmal das wichtigste... alles andere wird die Zeit bringen... wir sind auf jeden Fall dankbar dass sie jetzt schon unsere Leben so bereichert, denn ohne die Maus hätte ich die tollen tollen Blogs der besonderen Kinder nicht kennengelernt....:) ein riesen großes Bussi an Euch alle!!!!! ... und noch tausend mehr

Kommentare:

  1. Mensch, das war ein volles Jahr für euch! Und ein reiches! Aber sag mal, dass da in der Schwangerschaft ein schwerer Herzfehler diagnostiziert wurde und jetzt ist nichts! Wie geht das? Ist das einfach noch zugewachsen? Eine wahre Überraschungsmaus habt ihr da zu euch gelassen, und was für eine süsse. Wundervoll und vor allem weiter so!
    Alles Liebe für das neue Jahr!
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Da bekomm ich gerade ein bißchen Pipi in die Augen. Ich finde Sontje hat sich die richtige Familie ausgesucht. Und so ein bisschen Chaos ist doch super bei uns steht die Welt auch ständig Kopf.
    Lasst Euch mal alle knuddeln
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe!
    Da hab ich gleich Pipi in den Augen, wenn ich von soviel Liebe und Glück lesen darf!
    Ich freu mich auf unser aller nächstes Jahr!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Da bekomm ich Gänsehaut! Das hast du so schön geschrieben. Mit so unendlicher Liebe.
    Chaos darf sein! Wir sind nur zu viert und bei uns regiert das Chaos. Aber lieber wirr im Kopf als bl... im Kopf.
    Ich drück ich ganz feste!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Also erstmal ♥ Happy Burzeltag Kilian ♥
    laß dich innig lieben und beschenken;)

    Ihr seid schon eine taffe Familie und komm...auch mit *gesunden Kindern* ist das Leben nicht immer ein Zuckerschlecken;)Wir haben einen Autistischen Zwillingssohn *heute 17 * und hatten die Diagnose erst als er 6 war....er ist der leuchtenste Stern und geht seinen Weg wie wir es nie gedacht hätten ♥

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Jahresrückblick... Vor einem Jahr wußte noch niemand etwas von Sontje und heute habt ihr diesen süßen Wonneproppen bei Euch! Sie hat sich ganz bestimmt die richtige Familie ausgesucht, so ein bißchen Chaos gehört einfach dazu, aber viel wichtiger ist die Liebe! Und die spürt man aus jedem Wort!

    Ich habe heute einen Herzchen-Award erhalten und möchte ihn an Euch weitergeben - denn so ein Herzchen paßt hier einfach super! Wenn Ihr mögt, könnt ihr Euch den Award bei mir abholen:

    http://dreikleinehasen.blogspot.com/2011/01/danke-karoline.html

    GGLG, Karen

    AntwortenLöschen
  7. ohhhh ... sehr schön geschrieben Sontje Mama :-)
    Chaos? wo ist kein Chaos? wir sind die Chaoshasen *lach* ... schön euch kennen lernen zu dürfen (vorerst ja nur via Blog, aber wir hoffen das sich das noch ändert) ... Ihr seit eine tolle Familie!

    Liebe Grüße Naemi mit Samea & Jalon ♥

    AntwortenLöschen
  8. So lieb ist das geschrieben. Und dann habt Ihr ja ein Geburtstagskind. "Alles Gute" auch von uns. Habt Ihr schön gefeiert? War der Kuchen lecker?
    Ich wünsche Euch ein wundervolles Jahr 2011.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo bubbels,
    ich bin über die Award-Weitergabe von *dreikleinehasen* auf deinen Blog gestoßen und habe ein wenig Tränen in den Augen... So schön ist das alles geschrieben. Ich bin auch der Meinung, dass Sontje sich genau die richtige Familie ausgesucht hat!!!
    Bist schon auf meiner Blogliste gelandet :)

    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns und sagen DANKE <3<3<3